Wanderverein Vellmar auf dem Lehrpfad

Am 08.04.2017 fand unter dem Motto “ Großalmerode leben… erleben…genießen“ eine Wanderung auf dem Historischen Lehr- und Wanderpfad Großalmerode statt. Geführt wurde die Wanderung von einem ehrenamtlichen Mitglied des Geschichtsvereins, der sein Wissen über die Geschichte der Glas- und Keramikproduktion in dieser Region gekonnt und professionell an uns weitergab.

 

Neben Erklärungen an mehreren Informationstafeln, die entlang der Wanderstrecke aufgestellt sind, gab es auch Informationen über eine ehemalige, damals wichtige, heute stillgelegte Bahnstrecke, die sich durch das Gebiet zog. Auf der 12 km langen Wanderstrecke galt es auch einen längeren Anstieg zu überwinden, der aber von allen 38 Teilnehmern gemeistert wurde.

 

Am Ende der Wanderung angekommen erwartete uns ein gemeinsames Mittagessen im Restaurant “Zur Krone“. Vor der Rückfahrt mit dem Bus nach Vellmar gab es noch Dankesworte von den beiden Wanderführern Wolfgang Rödding und Günter Röhrig. Der 1. Vorsitzende, Günter Lang, ließ es sich auch nicht nehmen, dem Wanderführer, Herrn Harder, vom Geschichtsverein Großalmerode, und den beiden Wanderführern des Wandervereins Vellmar für die gelungene Wanderung sowie auch den vielen Teilnehmern für das große Interesse zu danken. Für den etwas anstrengenden Anstieg im Verlauf der Strecke hatte der 1. Vorsitzende auch eine Erklärung parat. Er sagte, “man solle es mit Sicht auf das Wanderjahr 2017 als Maßnahme sehen, um Muskeln aufzubauen und den Winterspeck abzubauen“. Zum Schluss seiner Rede konnte der 1. Vorsitzende noch mit großer Freude verkünden, dass sich an diesem Tag 2 Teilnehmerinnen im Wanderverein Vellmar angemeldet haben. Wieder in Vellmar angekommen, waren sich alle einig, eine ähnliche Wanderung sollte auch im Jahr 2018 im Wanderangebot stehen.

 

Wanderverein Vellmar e. V.

Web: http://www.wandern-kurhessen.de/vellmar